KURZHUBMAGNETE (SPP/PP)

(Small) "Push/Pull" Hubmagnete sind Betätigungsmagnete, die nach dem Reluktanzprinzip arbeiten; sie stellen die robusteste Serie von Hubmagneten dar und eignen sich deshalb besonders für "Heavy Duty"-Anwendungen. Ihr ausgeklügeltes magnetisches Konzept ermöglicht sehr hohe Haltekräfte bei vergleichsweise geringem Stromverbrauch. Deshalb sind sie prädestiniert für Anwendungen, bei denen der Energiehaushalt oder die Wärmeentwicklung kritische Faktoren darstellen. Weil die Schubstange auf beiden Seiten des Hubmagnets herausgeführt ist, sind die (Small) "Push/Pull" Hubmagnete von Geeplus sowohl ziehende Hubmagnete wie auch drückende (stossende) Hubmagnete - wobei die aktive Bewegungsrichtung aber immer die gleiche ist. Für die Rückstellung ist eine externe Kraft, z.B. in Form einer Rückstellfeder bzw. Rückholfeder, erforderlich. Anwendung finden sie zum Beispiel in Schlauchquetschventilen.

 

Die "Small Push/Pull"-Hubmagnete kann man zu den Kleinhubmagneten zählen und sie können wie die "Push/Pull"-Hubmagnete auch als Kurzhubmagnete bezeichnet werden, wobei sich der Unterschied neben der Baugröße nur auf das Montagekonzept beschränkt (bei den "Small Push/Pull" Hubmagneten findet man Gewindebohrungen in der Grundplatte, bei den "Push/Pull" Hubmagneten sind Gewindebolzen vorhanden). In der größeren Push/Pull-Version gibt es zwei Ankergeometrien: flach für kurzen Hub und hohe Haltekraft, konisch für längeren Hub und höhere Startkraft.

 

Folgende Grundeigenschaften können für die (Small) Push/Pull Hubmagneten angegeben werden:

  • Hub bis 30mm (je nach Typ)
  • Haltekraft bis 2000N (in Anschlagposition bei Bestromung)
  • als ziehender oder drückender (stossender) Hubmagnet einsetzbar
  • diverse Wicklungsoptionen für den Betrieb bei unterschiedlichen Lastzyklen und Versorgungsspannungen (z.B. 12V, 24V, 48V und höher)
  • Hohe Lebensdauer: bis 50 Millionen Schaltungen oder sogar noch mehr
  • Schnelle Reaktionszeit: Schaltzeiten < 5ms möglich
  • Befestigung über Gewindestangen (ab Größe 301) oder Gewindebohrungen
  • Standardgrößen ab 11mm Durchmesser
  • externe Kraft für die Rückstellung erforderlich, z.B. Rückstellfeder

 

Speziell bei den Kurzhubmagneten kann durch eine intelligente Ansteuerung mit Pick&Hold-Schaltkreisen, z.B. bei 12Vdc, 24Vdc oder 48Vdc die ungünstige Kennlinie bezüglich der Startkraft sehr gut ausgeglichen werden. Dadurch ist häufig der Einsatz eines kleineren Hubmagneten möglich oder die Erwärmung des Hubmagneten kann reduziert werden.

"Push-Pull" Hubmagnete
Modell Hub
mm
Haltekraft
N
Größe
mm
Gewicht
g
Daten-
blatt
Zeichnung
3D
10% ED* 100%ED* D x H Gesamt / Anker .pdf .igs
191C 4 18 10 19,3 x 13 22 / 4
191F 3 40 17 22 / 4
250C 5 31 16 25,5 x 15,5 47 / 11
250F 3 62 22 47 / 9
301C 6 60 30 30 x 15 56 / 16
301F 3 140 60 56 / 14
341C 6 80 40 34 x 18 97 / 23
341F 3 200 120 97 / 16
401C 6 110 60 40 x 22 200 / 60
401F 3 300 190 200 / 40
490F 6 490 300 49 x 23 250 / 56
491C 6 190 100 49 x 28 265 / 70
491F 3 490 320 265 / 60
590C 12 310 200 59 x 30 506 / 120
590F 6 750 500 506 / 95
591C 12 320 200 59 x 36 620 / 145
591F 6 780 550 620 / 140
700C 12 500 300 70 x 38 1.013 / 268
700F 10 1.000 650 1.013 / 285
870C 14 850 500 87 x 47 1.885 / 495
870F 10 2.000 1.200 1.885 / 480
874C 30 950 650 87 x 82 3.000 / 500
874F 14 2.000 1.400 3.000 / 535
C = konischer Anker, F = flacher Anker
*ED = relative Einschaltdauer (bitte auch die max. Schaltdauer pro Zyklus beachten!)



"Small Push-Pull" Hubmagnete
Modell Hub
mm
Haltekraft
N
Größe
mm
Gewicht
g
Daten-
blatt
Zeichnung
3D
10% ED* 100%ED* D x H Gesamt / Anker .pdf .igs
110C 2 4,5 1,5 11,3 x 13,3 7 / 1
141C 3 15 5 13,8 x 13,7 12 / 2,5
144C 5 12 6 13,8 x 21 18 / 3
190C 4 15 5,5 19,3 x 13 20 / 4
192C 4 20 10 19,3 x 17,5 27 / 4,5
194C 5 25 18 19,3 x 26,4 44 / 9
221C 5 23 12 22,3 x 17,5 39 / 9
224C 6 35 21 22,3 x 28 63 / 12
251C 5 35 15 25,5 x 15 47 / 11
300C 5 45 18 30 x 15 58 / 16
304C 5 55 32 30 x 21 79 / 15
C = konischer Anker
*ED = relative Einschaltdauer (bitte auch die max. Schaltdauer pro Zyklus beachten!)


RÖHRENHUBMAGNETE (T)

Röhrenhubmagnete (Tubular-Hubmagnete) sind Betätigungsmagnete, die man auch als Zylindermagnete, Zylinderhubmagnete oder Röhrenmagnete bezeichnet. Es handelt sich um zylindrische Hubmagnete, die durch ihre Bauform und Ankergeometrie eine relativ flache Kraft-Weg-Kennlinie aufweisen und dadurch für vergleichsweise lange Hübe geeignet sind. Allerdings erreichen Sie nicht die Haltekraft der Push/Pull-Bauform. Letztlich sind die Zylinderhubmagnete einfache elektrische Stellzylinder bzw. Elektrozylinder für Ein/Aus-Betrieb bei vergleichsweise kleinen Kräften. Für die Rückstellung ist eine externe Kraft, z.B. in Form einer Feder, erforderlich.

 

Die prinzipiellen Daten für unsere Röhrenmagnete sind wie folgt:

  • Hub bis 30mm (je nach Typ)
  • optimiert für lange Hübe
  • Haltekraft bis 80N (in Anschlagposition bei Bestromung)
  • diverse Wicklungsoptionen für den Betrieb bei unterschiedlichen Lastzyklen und Versorgungsspannungen (z.B. 12V, 24V, 48V und höher)
  • hohe Lebensdauer: bis >30 Millionen Schaltungen
  • Standardgrößen ab 13mm Durchmesser
  • ziehende oder drückende (stoßende) Hubmagnete verfügbar
  • kundenspezifische Hubmagnete mit Feder verfügbar (angepasst auf Hub und Vorspannung)
" Tubular" Hubmagnete
Modell Hub
mm
Haltekraft
N
Größe
mm
Gewicht
g
Daten-
blatt
Zeichnung
3D
  10% ED* 100%ED* D x H Gesamt Anker .pdf .igs
133-L 3 5 0,4 13 x 12 15 4
133-H 3 5 0,4 13 x 12 15 2
130-L 12 6 2,5 13 x 27 24 5
130-H 12 6 2,5 13 x 27 24 4
170-L 12 7 3,5 17 x 27 39 5
170-H 12 7 3,5 17 x 27 39 4
190-L 12 18 8 19 x 40 82 20
190-H 12 18 8 19 x 40 82 16
253-L 12 35 9 25 x 30 125 32
253-H 12 35 9 25 x 30 125 19
250-L 14 38 18 25 x 51 188 44
250-H 14 38 18 25 x 51 188 35
320-L 16 60 35 32 x 58 299 54
320-H 16 60 35 32 x 58 299 53
380-L 30 80 55 38 x 64 497 95
L = ziehender Hubmagnet, H = stoßender (drückender) Hubmagnet
*ED = relative Einschaltdauer (bitte auch die max. Schaltdauer pro Zyklus beachten!)


RÖHRENHUBMAGNETE MIT EXTRAFLACHER KENNLINIE (SS)

Die sog. Super-Stroke-Hubmagnete sind Röhrenhubmagnete (Tubular-Hubmagnete) mit einer besonders flachen Kennlinie, so dass sie als Ersatz für viele Pneumatikzylinder hergenommen werden können, weil sie defakto proportional angesteuert werden können. Dazu ist eine angepasste Feder notwendig, die sowohl beim Hub wie auch bei der Federkonstante und der Vorspannung auf die Anwendung angepasst werden muss. Neben der proportionalen Kennlinie dieser besonderen Zylinderhubmagnete ergibt sich als sehr positiver Nebeneffekt, dass die Super-Stroke-Zylinderhubmagnete extrem leise sind. Hier zeigen sich die Vorteile diese Miniatur-Elektrozylinder für z.B. 12V oder 24V, die als elektrischer Linearaktor viele Vorteile gegenüber pneumatischen Linearaktuatoren bieten, aber preislich trotzdem günstig sind.

 

Die prinzipiellen Daten für unsere SuperStroke-Röhrenmagnete sind wie folgt:

  • Linearaktor mit Hub bis 30mm (je nach Typ)
  • optimiert für lange Hübe und besonders flache Kennlinie
  • Haltekraft bis 30N (in Anschlagposition bei Bestromung)
  • Wicklungsoptionen für Versorgungsspannungen von 12V, 24V, 48V und 96V bei 100%ED (Betrieb bei höheren Spannungen bei geringerer Einschaltdauer möglich)
  • hohe Lebensdauer: bis >30 Millionen Schaltungen
  • sehr geringe Geräuschentwicklung
  • Standardgrößen von 19mm bis 38mm Durchmesser
  • kundenspezifische Lösungen mit angepasster Rückstellfeder verfügbar

Die Funktion kann man sich in diesem Video anschauen: Super-Stroke-Zylinderhubmagnete

"Super-Stroke-Tubular" Hubmagnete
Modell Hub
mm
Haltekraft
N
Größe
mm
Gewicht
g
Daten-
blatt
Zeichnung
3D
  10% ED* 100%ED* D x H Gesamt Anker .pdf .igs
190SS 20 6 2 19 x 49 81 20
250SS 32 13 3 25,4 x 81,5 200 46
320SS 32 21 6 32 x 90,5 335 69
380SS 35 68 9 38 x 84 535 91
*ED = relative Einschaltdauer (bitte auch die max. Schaltdauer pro Zyklus beachten!)

OFFENE-BÜGEL-HUBMAGNETE (SK/TO/RD)

Open-Frame-Hubmagnete werden auch als Bügelhubmagnete oder Rahmenhubmanget bezeichnet; sie sind aufgrund ihres einfachen Aufbaus die kostengünstigsten Vertreter bei den Hubmagneten. Die meisten Versionen sind relativ klein, weshalb man hier auch von Kleinhubmagneten spricht. Actronic-Solutions bietet hier auch besonders kleine Miniaturhubmagnete. Sie werden in unzähligen Varianten in den verschiedensten Applikationen, z.B. als Verriegelungsmagnet, als Schaltaktuator in Shuttern etc. eingesetzt, wodurch unterschiedlichste Anforderungen in Bezug auf Stückzahlen, Lieferzeit, Qualität und natürlich nicht zuletzt im Preis gestellt werden.

 

Generell können unsere Open-Frame-Hubmagnete durch folgende Eigenschaften beschrieben werden:

  • Hub bis 15mm (je nach Typ)
  • Haltekraft bis 30N (in Anschlagposition bei Bestromung)
  • verschiedene Wicklungen, in der Regel für 6V, 12V, 24V, 48V für 100% (andere Betriebsspannungen je nach Baugröße und Lastzyklus möglich)
  • hohe Lebensdauer: bis >5 Millionen Schaltungen
  • Miniaturgrößen: Standard ab 8 x 10 x 15mm
  • Standard: ziehender Hubmagnet (drückender (stossender) Hubmagnet auf Anfrage
  • Schnelllieferservice für einige Typen (RD-Serie: 4 Wochen auch für kundenspezifische Versionen)

SK Serie TO Serie RD Serie
Preis am teuersten kostengünstig für große Serien kostengünstig für kleine Stückzahlen
Lieferzeit 8-10 Wochen 8-10 Wochen <3-4 Wochen ex factory bis Stückzahlen von 10k
Lebensdauer >500k Zyklen >500k Zyklen >500k Zyklen
Qualität herausragend gut gut
kundspezifische Ausführungen ab 500 Stück ab 5000 Stück ab 500 Stück
"Bügel" Hubmagnete
Modell Hub
mm
Haltekraft
N
Größe
mm
Gewicht
g
Daten-
blatt
Zeichnung
3D
  10% ED* 100%ED* L x B x H Gesamt Anker .pdf .igs
RD-A420 7 2,5 0,5 21,4 x 10,8 x 9,8 12 2  
RD-B425 7 2,5 0,9 25 x 12 x 10 16 3  
RD-A520 7 5,0 1,2 20 x 15 x 13 20 3  
RD-U617 7 3,5 0,7 17 x 18 x 19 25 4  
RD-A622 12 4,5 1,0 21,5 x 18 x 14 26 5  
RD-S622 14 4,5 0,6 21,5 x 18 x 14 26 6  
RD-A625 14 4,5 1,3 25 x 20 x 16 39 5  
RD-A628 16 4,9 1,5 28 x 20 x 16 43 6  
RD-B630 7 8,0 2,0 31 x 15 x 13 29 6  
RD-U630 16 4,2 1,5 30 x 20 x 15 42 6  
RD-U640 16 3,7 1,1 40 x 20 x 15 44 8  
RD-A730 16 6,0 1,4 30 x 16 x 14 32 9  
RD-A732 16 9,9 3,1 32 x 21 x 16,5 53 9  
RD-A840 16 13,5 5,0 36,8 x 26 x 20 83 12  
RD-B840 16 9,0 3,0 40,8 x 19 x 14,5 58 14  
RD-A940 16 16,0 5,1 36,8 x 26 x 20 85 16  
RD-B945 16 14,0 6,0 46,5 x 23 x 19 98 20  
RD-A1040 16 18,2 7,1 40 x 29 x 24 129 22  
RD-A1053 16 22 10,1 53 x 30 x 27 194 29  
RD-A1250 16 31,0 15,0 50 x 40 x 36 319 38  
RD-A1264 16 28,0 14,0 64 x 38 x 30 337 49  
SK-A0315 2 1,9 0,4 15 x 11 x 8 5 1  
SK-F0420 6 2,2 0,3 20 x 11 x 7,5 8 2  
SK-A0520 6 6,9 2,0 21 x 17,8 x 14 22 4  
SK-A0626 6 11,0 4,8 26,8 x 20 x 16 43 7  
SK-C0640 6 9,1 4,1 40 x 20 x 13,5 48 9  
SK-A0730 6 14,2 5,1 30,3 x 20 x 16 48 8  
SK-A0832 6 20,1 9,9 33 x 26 x 22 82 14  
SK-W0836 6 23,0 10,0 37 x 26 x 20 100 14  
SK-A0946 6 22,0 10,1 46,5 x 23 x 19 96 20  
SK-A1040 6 31,0 13,0 40 x 29 x 24 126 23  
SK-W1250 6 54,0 28,5 50 x 40 x 36 362 40  
*ED = relative Einschaltdauer (bitte auch die max. Schaltdauer pro Zyklus beachten!)

SELBSTHALTEMAGNETE MIT OFFENEM RAHMEN (SH1LC/R1L/T1L/SH2LC/T2L/TK2L)

Selbsthalte-Hubmagnete sind Bügelhubmagnete mit einem Permanentmagnet, der für ein stromloses Halten in der Endlage sorgt; mit einer Spule ergibt sich so ein monostabiler Hubmagnet; mit einer Feder kann damit auch eine bistabile Funktion realisiert werden, allerdings ist das Verhalten in den beiden Endlagen unterschiedlich; will man völlig symmetrisches bistabiles Verhalten haben, braucht man zwei Spulen und der Peramanentmagnet sitzt in der Mitte; der Nachteil solcher bistabiler Hubmagnete ist, dass man an die Geometrie des Hubmagneten gebunden ist und der Hub sehr beschränkt ist (bis ca. 5mm) - allerdings entfällt die Feder.

 

Die meisten Versionen sind relativ klein, weshalb man hier auch von Kleinhubmagneten spricht. Wir bieten auch bei den Selbsthaltemagneten besonders kleine Miniaturhubmagnete, die z.B. in Kameras als Shutter-Aktuator eingesetzt werden.

 

Die prinzipiellen Daten für unsere Selbst-Halte-Magnete sind wie folgt:

  • Hub bis 15mm (je nach Typ)
  • Haltekräfte bis >36N (in Anschlagposition ohne Bestromung)
  • monostabile Hubmagnete können mit einer Feder als bistabile Hubmagnete genutzt werden
  • bistabile Varianten (Umkehrhubmagnete, keine Feder erforderlich) erhältlich
  • Halten in der Endposition ohne Bestromung => keine Erwärmung
  • besonders robuste Ausführung TK2L bei den bistabilen Hubmagneten
  • Sondertypen mit speziellem Design im magnetischen Kreis für höhere Nutzkraft (Leakage Pole Type)
  • verschiedene Wicklungen, in der Regel für 6V, 12V, 24V, 48V je nach Baugröße und Lastzyklus möglich)
  • Miniatur-Hubmagnete: Standard ab 4 x 8 x 15mm, Sonderentwicklungen auch kleiner!
  • Lebensdauer bis >5 Millionen Schaltungen
  • viele mechanische Optionen
" Selbsthalte" Hubmagnete
Modell Hub
mm
Haltekraft
N
Größe
mm
Gewicht
g
Daten-
blatt
Zeichnung
3D
  nur Magnet* 10%ED* B x H x L Gesamt Anker .pdf .igs
S1L-0211 2 2,5 1,5 6,2 x 6,5 x 14 1,4 0,3  
SH1LC-0524 5 2 3 12 x 10 x 24 14 3,1  
SH1LC-0730 5 5 10 16 x 15 x 30 38  
SH1LC-1140 7 12 44 26,5 x 23 x 40 120 28,1  
SH1LC-1240 7 20 50 29,5 x 25 x 40 145 33,8  
SH1LF-0524 5 2 5 12 x 10 x 24 14 3,1  
SH1LF-0730 5 9 20 16 x 15 x 30 38 9,4  
SH1LF-1140 7 16 60 26,5 x 23 x 40 120 28,1  
SH1LF-1240 7 26,5 80 29,5 x 25 x 40 145 33,8  
T1L-0420 5 1 2 13 x 10,5 x 20 12,3 1,7  
T1L-0421 5 2 2 11 x 8,5 x 20,5 10 1,7  
T1L-0422 5 1,8 2 11 x 8,5 x 22 10 2  
T1L-0625 7 8 9 15 x 13 x 25 25,7 4,6  
T1L-0730 7 8 9 16 x 14 x 30 34 7,8  
T1L-0742 7 7 12 20 x 16 x 42 58 9,9  
T1L-1037 12 19 20 26 x 20 x 36,8 95 18,3  
T1L-1240 14 23 40 29 x 24 x 40 133 31,1  
T1L-1253 14 36 48 30 x 27 x 53 211 43  
RD2L-0932 (bistabil) 6 40 20 (5%) 25 x 25 x 32 86  
*ED = relative Einschaltdauer (bitte auch die max. Schaltdauer pro Zyklus beachten!)