BLDC-MOTOREN

BLDC-Motoren ersetzen in immer mehr Anwendungen klassische DC-Motoren und auch Schrittmotoren. Die BLDC-Motoren von Geeplus sind dreiphasig und haben in der Standardausführung digitale Hallsensonseren, so dass mit einfachen Servoreglern eine Drehzahlregelung möglich ist. Optional können für den sensorlosen Betrieb die Hallsensoren weggelassen werden oder für höherwertige Drehzhal- oder Positionsregelung andere Sensortypen angebaut werden.

Die wichtigsten Eigenschaften der BLDC-Motoren von Geeplus sind:

  • niedrige Betriebsspannung: die Wicklungen der BLDC-Motoren von Geeplus sind designed für kleine Versorgungsspannungen
  • hoher Wirkungsgrad: optimierte Blechschnitte verringern die elektromagnetischen Verluste auf ein Minimum
  • hohe Flexibilität durch viele Anpassungsoptionen: Geber (Encoder, Resolver), Welle (auch als Spindel), Flansch, Isolation, Lagerung, Umgebungsbedinungen
Motortyp Wicklung typ.
Spannung
Nenn-
moment
Nenn-
strom
Nenn-
drehzahl
Spannungs-
konstante
Drehmoment-
konstante
Widerstand
(Ph.-Ph.)
Induktivität
(Ph.-Ph.)
Polzahl Abmessungen Rotor-
trägheit
Gewicht
    U Mn In Sn KE KT R2ph L2ph Pole   J m
    Vdc Nm Aeff. 1/min Vdc/1000 Nm/Aeff. Ω mH   mm kg.cm² kg
BLDC4231 01A 24 0,02 1 4.000         8 42x42x31   0,25
BLDC4241 01A 24 0,063 2 4.000 3,13 0,039 1,5   8 42x42x41   0,30
BLDC4261 01A 24 0,125 3,5 4.000 3,15 0,040 0,74   8 42x42x61   0,50
BLDC42101 01A 24 0,250 7 4.000         8 42x42x101   0,90
BLDC5775 01A 24 0,220 5,5 4.000         4 57x57x75   0,90
BLDC5795 01A 24 0,320 7,5 4.000         4 57x57x95    
BLDC57115 01A 24 0,420 11 4.000         4 57x57x75    
BLDC6070 01A 36 0,250 4 4.000         8 61x61x70   0,9